facebooktwitter

  • Copyright Jan Ryser 06
  • Copyright Jan Ryser 19
  • P1080782
  • Copyright Jan Ryser 07
  • Copyright Jan Ryser 12
  • Copyright Jan Ryser 16
  • Copyright Jan Ryser 17
  • P1090009
  • Copyright Jan Ryser 11
  • Copyright Jan Ryser 10
  • die Gewässerschutzorganisation der Schweiz
  • die Gewässerschutzorganisation der Schweiz
  • die Gewässerschutzorganisation der Schweiz
  • die Gewässerschutzorganisation der Schweiz
  • die Gewässerschutzorganisation der Schweiz
  • die Gewässerschutzorganisation der Schweiz
  • die Gewässerschutzorganisation der Schweiz
  • die Gewässerschutzorganisation der Schweiz
  • die Gewässerschutzorganisation der Schweiz
  • die Gewässerschutzorganisation der Schweiz

News

67 TWh Solarstrom möglich

12.04.2019

Das Solarstrompotenzial auf bereits bestehenden Schweizer Dächern und Fassaden liegt bei rund 67 TWh/Jahr. Die Solarstromproduktion lag 2017 bei 1.7 TWh. An Fliessgewässer sind nur noch fünf Prozent der Ökosysteme intakt und bereits 95 Prozent des Wasserkraftpotentials ausgeschöpft. Um den Wegfall der Kernenergie zu kompensieren (2017: 19.5 TWh), sollen trotzdem immer neue Wasserkraftwerke gebaut werden.

Weiterlesen...

Aqua Viva kämpft für die Natur an der Aare

12.04.2019

Im Prozess der Neukonzessionierung des Wasserkraftwerks Gösgen an der Aare kämpfen wir für angemessene Ersatzmassnahmen. Trotz der Beeinträchtigung des Gewässers kommen die Betreiber ihren gesetzlichen Ersatzpflichten nicht nach.

Weiterlesen...

Exkursions-Angebot "RheinErfahren"

12.4.2019

Auf Kursschiffen zwischen Schaffhausen und Diessenhofen präsentieren Aqua Viva und die Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) zukünftig Anekdoten und Geschichten zur atemberaubenden Natur- und Wasserlandschaft entlang des Hochrheins.

Weiterlesen...

«an der Quelle» - Diemtigtaler Umweltbildungstage

10.4.2019

Ein quellfrisches Erlebnis für Schulen, Familien und Individualgäste. Diese speziellen Umweltbildungstage werden in Zusammenarbeit mit Fachleuten aus den Bereichen Trinkwasserversorgung und Gewässerschutz durchgeführt. Aqua Viva ist Partner, ebenso das Büro UNA und die Wasserversorgung vorderes Diemtigtal.

Weiterlesen...

Aqua Viva – die nationale Gewässerschutzorganisation. Wir setzten uns landesweit für den Schutz und die Aufwertung von Gewässern, Auen und Moorlandschaften ein. Der Einsatz findet bei der Mitarbeit in Projekten, anhand von juristischer und politischer Arbeit sowie in der Umweltbildung statt. Aqua Viva wird weitgehend von ihren Mitgliedern und Spendern getragen.

Glücksmomente am Wasser


Die Ausgabe der Zeitschrift aqua viva zum Thema Mikroplastik jetzt online! auch auf französisch verfügbar (Les microplastiques dans nos lacs et cours d'eau). Eine Kooperation von VSA und Aqua Viva / Une coproduction du VSA et d'Aqua Viva.

Titelbild f

 

spenden
mitglied

Vermaechtnis

ich war dabei

Anlass buchen

P1060005 Website Wasserleben 2014Exkursionen WASsERLEBEN

Das Programm finden Sie hier >

Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

Newsletter

Bestens informiert rund ums Wasser. Fünf mal jährlich mit dem Aqua Viva-Newsletter.
Registrieren Sie sich jetzt.  Mehr >

130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >