facebooktwitter

  • P1060005
  • rheinfelden P1070173
  • rheinfelden P1070159
  • IMG 2990
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!

23.03.2020

Die Gemeinde Feusisberg hat zahlreiche Gewässerräume entgegen gesetzlicher Vorgaben zu klein ausgeschieden. Sie riskiert damit Hochwasserschäden an Gebäuden und Strassen. Aqua Viva, Pro Natura und WWF haben gegen die Planungen Einsprache erhoben.

Im Rahmen der Nutzungsplanung hat die Gemeinde Feusisberg zahlreiche Gewässerräume nicht oder zu klein ausgeschieden. Wo die Gemeinde Gewässerräume berechnete, erfolgte dies auf Grundlage der bestehenden und nicht der natürlichen Gerinnesohlenbreiten.

Die Gerinnesohle eines Fliessgewässers umfasst jenen Bereich, der regelmässig mit Wasser bedeckt und umgelagert wird. Da die Schweizer Gewässer in der Vergangenheit stark begradigt und verbaut wurden, kann die natürliche Sohlenbreite zum Teil doppelt so gross sein wie die aktuell bestehende.

Ein ausreichend breiter Gewässerraum schützt vor Hochwasserschäden und bildet wertvolle Lebensräume für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. In der Vergangenheit wurden Gewässerräume zugunsten der Nutzbarmachung für Landwirtschaft und Siedlungsbau stark eingeschränkt. 22 Prozent der Schweizer Fliessgewässer sind heute künstlich begradigt oder stark verbaut – im Mittelland sogar 50 Prozent – und seit 1850 sind über 90 Prozent der ehemaligen Auen verschwunden.

Gemeinsame Medienmitteilung von Aqua Viva, WWF und Pro Natura

 

 

 

 

 

spenden
mitglied

Vermaechtnis

P1060005 Website Wasserleben 2014Exkursionen WASsERLEBEN

Das Programm finden Sie hier >

Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

P1050289 Solarschiff DekoSolarschiff ahoi!

Mit Ihrer Schulklasse oder Gruppe zum Wassererlebnis auf dem Solarschiff Thun! Weiterlesen >

130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >