facebooktwitter

  • IMG 2990
  • rheinfelden P1070159
  • rheinfelden P1070173
  • P1060005
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!

31.08.2017

Gute Lösung gefunden: Dank der Bereitschaft der Keller Ziegelei AG, dem Kanton Zürich Land abzutreten. So kann eine Lösung gefunden werden, welche den Hochwasserschutz und die ökologische Aufwertung nahezu gleichrangig berücksichtigt.

Letzte Woche haben die Gemeinde Pfungen und der Kanton Zürich der Keller Ziegelei AG die Bewilligung erteilt, entlang der Töss im Gebiet „Wani“ eine 184 m lange Hochwasserschutzmauer zu erstellen. Die Gewässerschutzorganisation Aqua Viva und der WWF hatten sich anfänglich gegen diese Mauer gestellt, weil sie im geschützten Gewässerraum erstellt wird und die dringend nötige Revitalisierung der Töss in diesem Abschnitt einschränkt. Dank der Bereitschaft der Keller Ziegelei AG, dem Kanton etwas weiter flussabwärts rund 20‘000 Quadratmeter Land abzutreten, konnte jedoch eine Lösung gefunden werden, welche den Hochwasserschutz und die ökologische Aufwertung nahezu gleichrangig berücksichtigt.

Medieninformation

Weitere Auskünfte: Andri Bryner, Vorstandsmitglied Aqua Viva, 079 721 19 93

Toess Pfungen-Neftenbach Bild Aqua Viva

Bild: Aqua Viva, Begradigt, eingeengt, mit verbauten, kaum zugänglichen Ufern und mit Schwellen abgetreppt – eine ökologische Aufwertung der Töss bei Pfungen ist dringend.

spenden
mitglied

Vermaechtnis

P1060005 Website Wasserleben 2014Exkursionen WasserLeben

Das Programm finden Sie hier >

Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

P1050289 Solarschiff DekoSolarschiff ahoi!

Mit Ihrer Schulklasse oder Gruppe zum Wassererlebnis auf dem Solarschiff Thun! Weiterlesen >

130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >