facebooktwitter

  • rheinfelden P1070173
  • IMG 2990
  • P1060005
  • rheinfelden P1070159
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!

30.01.2018

Aqua Viva und unzählige Fische freuen sich: Die Pläne für Kleinwasserkraftwerke am Rümlig (LU) sowie an der Suhre (AG) wurden von den Projektanten fallen gelassen. Wertvolle freifliessende Gewässerstrecken bleiben so erhalten.

Der Einsatz von Aqua Viva für freie Flüsse sowie das angepasste Subventionierungsmodell zeigen Wirkung: Kleinwasserkraftwerke sind ohne die gewohnte staatliche Unterstützung bei Weitem nicht so rentabel, wie dies oftmals suggeriert wurde. Der zusätzliche Widerstand von Aqua Viva und anderen Umweltverbänden kann so Projekte verhindern, die für den Preis einer geringen Menge Energie lange Flussabschnitte zerstören – in einer Zeit, wo wir gute Alternativen haben.

Medienmitteilung Suhre und Rümlig

spenden
mitglied

Vermaechtnis

P1060005 Website Wasserleben 2014Exkursionen WasserLeben

Das Programm finden Sie hier >

Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

P1050289 Solarschiff DekoSolarschiff ahoi!

Mit Ihrer Schulklasse oder Gruppe zum Wassererlebnis auf dem Solarschiff Thun! Weiterlesen >

130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >