Bild: © Auqa Viva

Aqua Viva

Damit wir uns auch in Zukunft über lebendige Bäche, Flüsse und Seen in der Schweiz freuen können, widmet sich Aqua Viva ausschliesslich dem Thema Wasser. Seit 60 Jahren kämpfen wir für den Schutz und die Renaturierung der heimischen Gewässerlebensräume. Aqua Viva begeistert Kinder, Jugendliche und Erwachsene für das Thema Wasser und vermittelt an Bächen, Flüssen und Seen die Bedeutung und Faszination dieser einzigartigen Lebensräume.

    Rückblick: 60 Jahre Aqua Viva

    Am 19. März 1960 gründeten Pioniere der Schweizer Umweltbewegung den Rheinaubund – seit 2012 Aqua Viva. Anlass waren die Proteste gegen den Bau des Kraftwerks Rheinau. Die Vereinsgründer zielten auf den Erhalt und die Wiederherstellung natürlicher Gewässerlebensräume in Rheinau und der ganzen Schweiz. Eine Aufgabe, die heute so aktuell und dringend ist wie damals.

    Menschen und Geschichten

    Wo alles begann

    Ruedi Schneider

    Ruedi Schneider erzählt vom Bau des Kraftwerks Rheinau: Als Kind fazinierte ihn die  technische Umsetzung - als Erwachsener und Geschäftsführer des Rheinaubunds kämpfte er gegen die ökologischen Folgen.

    Erlebnis & Bildung

    Kathrin Jaag

    Seit 2006 bringt Aqua Viva Kinder und Jugendliche ans Gewässer - denn nur was wir kennen, das schützen wir. Kathrin Jaag stellte die Weichen für das erfolgreiche Umweltbildungsprogramm mit heute mehr als 200 Anlässen pro Jahr. 

    Zukunft hat Herkunft

    Stefan Kunz

    2012 fusionierten der Rheinaubund und Aqua Viva. Stefan Kunz war damals Geschäftsführer des Rheinaubunds und später von Aqua Viva. Er erinnert sich an die Vereinigung zweier traditionsreicher Organisationen.

    Newsletter

    Kontakt

    Weinsteig 192
    8200 Schaffhausen

    Tel. +41 52 625 26 58

    Mail